Rufen Sie uns an: 02161 / 99 29 315

Gymnastik

Eine typische Begleiterscheinung unserer heutigen Arbeits- und Lebensweise ist Bewegungsmangel. Dadurch wird aber die Gesundheit beeinträchtigt, unter anderem wird der Muskelabbau beschleunigt. Dies kann dann zum Verlust der körperlichen und geistigen Kräfte führen.

 

Bis zum 80. Lebensjahr vermindert sich die Muskelfaseranzahl um nahezu 40%. Bei älteren Menschen lässt sich eindeutig feststellen: je weniger Muskulatur, desto geringer sind Stoffwechsel und Energieverbrauch. Zusätzlich reduziert sich die Muskelmasse durch hormonelle Veränderungen, die mit dem Alterungsprozess zusammenhängen. Sehr häufig verschlechtert sich die Muskelkraft, das Körpergleichgewicht und die Gangsicherheit, so dass das Sturzrisiko beispielsweise rapide ansteigt.

 

Regelmäßige körperliche Aktivitäten können neben der Steigerung der Lebensqualität und der Erhöhung der Anzahl gesunder Lebensjahre auch eine Verminderung des Sturzrisikos bewirken. Durch wissenschaftliche Studien werden der Nutzen und Wert von Bewegungsübungen belegt. Neben der Steigerung der Lebensqualität wurden auch eine Verbesserung der Vitalität, die soziale Funktionsfähigkeit, die emotionale Rollenfähigkeit und das Psychische Wohlbefinden gesteigert.

Wir bieten an in kleinen Gruppen Gymnastik für Senioren an, die auch in der Einzelbetreuung durch ausgebildete Kräfte erfolgen kann. Die Übungen unterstützen das Gleichgewicht, mIndern das Sturzrisikos und bauen ein Selbstwertgefühl auf. Aber auch wenn Sie einfach nur Spass an Bewegung haben, eignet sich die Teilnahme an unseren Kursen.

 

Und für die Menschen, die gesundheitlich schon beeinträchtigt sind, bietet sich unsere Sitzgymnastik an. Selbst mit eingeschränkter Bewegungsmöglichkeit läßt sich noch viel durch reglemäßige Übungen an Gesundheit und Mobilität erhalten und gegebenenfalls wieder verbessern.