Rufen Sie uns an: 02161 / 99 29 315

Freizeitgestaltung

Ruhestand und nun?

Nach der Arbeitstätigkeit im Ruhestand erhält der Alltag mehr freie Zeit als früher. Was damit anfangen?

Wir ermöglichen Ihnen, auch im Alter einer sinnvollen Beschäftigung nachzugehen und andere Menschen kennenzulernen. Hier haben Sie die Möglichkeit, am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben und zugleich Ihre Fähigkeiten zu trainieren. Durch unsere Angebote lernen Sie, Ihren Alltag zu strukturieren und haben dabei auch noch jede Menge Spaß.


Das Ziel ist unter anderem Ihre Mobilität und Belastbarkeit zu trainieren sowie Ihre geistige Leistungsfähigkeit zu erhalten und zu verbessern, soziale Kompetenzen zu erhalten, Gemeinschaft zu erleben, Kommunikationsfähigkeit zu erhalten und zu fördern


Wir setzen verschieden Materialien zur Verbesserung der Wahrnehmung, Merkfähigkeit und Konzentration ein. Bei der Körperarbeit, bieten wir z.B. Bewegungs- und Entspannungsangebote. Aber auch gemeinsame Ausflüge, Kochen, Filzen oder Basteln – das sind nur einige Möglichkeiten, wie Sie bei uns aktiv sind oder sein können. Zoo- oder Museumsbesuche sind ebenso möglich, wie gemeinsames Wandern, Spazierengehen oder ein gemeinsamer Nachmittag bei Kaffee und Kuchen.