Rufen Sie uns an: 02161 / 99 29 315

Hauswirtschaft Privatleistung

Manchmal wächst einem die Hausarbeit einfach über den Kopf. Selbst die routinierteste Hausfrau stößt irgendwann auch mal an ihre Grenzen. Für eine bessere partnerschaftliche Vereinbarkeit von Familie und Beruf gibt es durch haushaltsnahe Dienstleistungen mehr Entlastung im Alltag und Freiräume:

 

  • Eltern könne mehr Zeit mit den eigenen Kindern verbringen
  • Mütter bekommen wieder mehr Zeit, um sich beruflich weiter zu entwickeln
  • Der Einstieg in den Beruf nach der Geburt eines Kindes kann so leichter gelingen
  • Mehr Freizeit für die Hobbys
  • Mehr Zeit mit dem Partner verbringen

Zu den haushaltsnahen Dienstleistungen gehören diese Tätigkeiten:

  • Haushaltsreinigung (Fenster putzen, Staub wischen, aufräumen etc.).
  • Wäschepflege (Wäsche waschen, bügeln, legen)
  • Unterstützung von Senioren (Einkaufshilfe, allgemeine Unterstützung im Alltag)
  • Unterstützung pflegebedürftiger Angehöriger
  • Organisatorische Hilfen (Fahrdienste, Kurier- und Botendienste, Briefe an Behörden verfassen, Servicetelefonate führen)
  • Haus- und Tiersitting

Folgende Tätigkeiten zählen nicht zu den haushaltsnahen Dienstleistungen:

  • Medizinische Alten- oder Krankenpflege (längerfristige Pflegetätigkeiten)
  • Pädagogische oder sonderpädagogische Betreuungs- und Erziehungsleistungen (vollständige und fortlaufende Kinderbetreuung)
  • Spezialisierte Handwerksleistungen von ausgebildeten Fachkräften (Umbau oder kompletter Neubau größerer Gebäudeteile)

 

Bisher gibt es noch wenige einheitliche Vorgaben für die Qualität haushaltsnaher Dienstleistungen.

Man kann sich dennoch über die Arbeitsweise eines Unternehmens informieren: durch die Zugehörigkeit zu einem Verband von haushaltsnahen Dienstleistunngsunternehmen wie z.B.

 

  • Allianz haushaltsnahe Dienstleistungswirtschaft e. V. (AHDW) www.ahdw.de
  • Bundesverband haushaltsnaher Dienstleistungsunternehmen e. V. (BHDU), www.bhdu.de.

 

Diese Verbände haben für sich und ihre Mitgliedsunternehmen Qualitätsstandards erarbeitet, zu deren Einhaltung sich die Anbieterinnen und Anbieter haushaltsnaher Dienstleistungen verpflichten, beispielsweise beim Personal, Leistungsprofil oder bei der Auftragserteilung. Die ausführliche Beschreibung der Standards des Bundesverbands Haushaltsnaher Dienstleistungen, deren Mitglied wir sind, ist hier nachlesbar: www.bhdu.de/standards/

Kosten

Die Kosten einer professionellen Dienstleistung, die von qualifizierten, vertrauenswürdigen und möglichst in existenzsichernden Beschäftigungsverhältnissen stehenden Fachkräften ausgeführt wird, setzen sich aus folgenden notwendigen Kosten zusammen:

 

  • Personalkosten:
  • Stundenlohn
  • Lohnnebenkosten
  • Kosten für Ausfall- und Urlaubszeiten
  • Gemeinkosten:
  • Verwaltung und Management
  • Betriebskosten
  • Steuern
  • Kosten für die Mitgliedschaft in einer Handwerkskammer oder in den Industrie- und Handelskammern
  • Unternehmensgewinn:
  • Damit ein Unternehmen wirtschaftlich rentabel arbeiten und sich nachhaltig entwickeln kann, ist eine Gewinnmarge in die Stundenpreise einzukalkulieren.
  • Mehrwertsteuer: Unternehmen im Bereich haushaltsnaher Dienstleistungen müssen den vollen Mehrwertsteuersatz in Höhe von 19 Prozent des Nettopreises abführen.
  • Weitere Regelungen und ausführliche Informationen zu allen Punkten finden Sie auf www.hilfe-im-haushalt.de

Unsere Angebote:

  • Einkauf und Besorgungen jeglicher Art
  • Koordinierung von Terminen
  • Begleitung zum Arzt, zu Behörden
  • Organisation und Begleitung zu Ausflügen
  • Begleitung bei Einkäufen und Spaziergängen
  • Freizeitgestaltung
  • Gesellschaft leisten
  • Unterstützung im Alltag nach Ihren Vorstellungen
  • Organisation von Feiern, Geburtstagen, Jubiläen
  • Haushaltsreinigung bzw. Unterstützung bei den alltäglichen Arbeiten
  • Kochen bzw. Unterstützung beim Kochen
  • Erstellen eines Essenplans und der dazugehörenden Einkaufsliste
  • Wäschepflege, bügeln, leichte Näharbeiten

Wir entlasten Ihren Alltag und organisieren die Reinigung und Pflege Ihres Haushaltes.

Gleichzeitig möchten wir aber darauf hinweisen, dass wir kein "Putzdienst" sind. Wir erbringen keine Grundreinigung, keine große Fensterreinigung, keine Garten- und/oder Handwerkstätigkeiten.

Neben der Mitgliedschaft beim Bhdu -Bundesverband hauswirtschaftlicher Dienstleistungsunternehmen, sind wir ist in der Datenbank Haushaltsnahe Dienstleistungen der Verbraucherzentrale NRW gelistet und haben uns verpflichtet, die dort geforderten Qualitätsmerkmale einzuhalten