Rufen Sie uns an: 02161 / 99 29 315

Entlastungsleistungen

Alle Pflegebedürftigen ab Pflegegrad 1 oder höher haben Anspruch auf Entlastungsleistungen.

Um diese Leistungen, auch niedrigschwellige Betreuungsleistungen genannt, beanspruchen zu können müssen Pflegebedürftige keinen Antrag bei der Pflegekasse stellen! Voraussetzung für die Gewährung dieser Leistungen ist lediglich, dass es sich bei den beanspruchten Leistungen um anerkannte Dienstleistungen handelt.